MARTIN ROMINGER | Blog

Asian Tour 2010

One week can change it all.

Im Sport kann eine Woche, im Golf ein Tag oder sogar ein einziger Schlag die Karriere verändern.

 

 

Martin Rominger

Mit meinem neuen Driver im Bag freute es mich besonders zu sehen, dass sich mein gutes Gefühl für diesen Schläger bestätigt hat. Nicht nur dass einige Meter mehr herausgeholt habe, sondern ich habe mehr Fairways getroffen als gewöhnlich.

Danke Eric dass du mir diesen tollen Krank Driver zusammengebaut hast. Und weshalb bin ich nicht an der Spitze mit den anderen Topspielern? Dies ist in den Statistiken ersichtlich. Es sind nicht unbedingt die Greens-In-Regulation-Statistik (38. Rang) die es aufzeigt, sondern die Putt-Statistik, welche den 99. Rang ausgibt. Wenn man 4,5 Schläge mit dem kürzesten Schläger im Bag auf Harrington verliert ist das einfach zu viel. Auch war es nicht etwa so dass ich aus 10 und mehr Metern hätte putten müssen. Ich hatte meine Chance…

» Statistik Asian Tour

Ich denke ich muss mich immer daran erinnern – Drive for show, putt for tough (frei übersetzt: Abschlagen für die Show, Putten fürs Geld).

 

Sponsoren

Sponsoren und Supporter

Twitter Nachrichten

aktueller Blog

Der beste Start in eine Runde als Profi

Der beste Start in eine Runde als Profi

Es war ein schöner Sonntagmorgen, bei angenehmen 18 Grad und einer leichten Brise. Die Vorbereitung lief einwandfrei und so verlies ich die Driving Range mit einem guten Gefühl. Die ersten neun Löcher auf dem Cleydael Golf Club in der Nähe von Antwerpen, Belgien, sind definitiv die einfacheren und ich wusste, ein guter Start ist wichtig.

weiter lesen →

letzte Blogeinträge

Newsletter anmelden

Newsletter anmelden
jetzt anmelden →
Powered by Side by Side
Top